Bereichsregelung

  • Hallo liebe(r) LeserIn,
    um eine gewisse Ordnung in diesem Bereich zu schaffen, haben wir uns überlegt für diesen Bereich ein untergeordnetes Regelwerk zu schreiben. Das bedeutet, dass das Forenregelwerk primär gilt und durch dieses erweitert wird, nicht ersetzt.



    §1 Erstellung eines Verbesserungsvorschlag

    • Bei der Erstellung eines Verbesserungsvorschlags ist es wichtig, neutral und sachlich zu bleiben. Beiträge wie "das ist der größte mist, ändert das sofort mfg" werden sanktioniert und gelöscht. Bei solch einem Vorschlag sollte immer der Sachverhalt konstruktiv kritisiert werden und (beinhaltet das konstruktive) eine Möglichkeit zur Verbesserung vorgeschlagen werden.
    • Vorschläge, die im keinsten helfen, die Problematik minimal zu lösen, werden als Spam gekennzeichnet (z.B. "siehe ich genauso", "aha cool", "...").


    §2 Erstellung eines Vorschlags / Idee

    • Bei der Erstellung eines Vorschlags ist es wichtig, seinen Vorschlag ausführlich und von allen erdenklichen Aspekten zu präsentieren. Vorschläge wie z.B. "fügt mal neues System ein" oder "scriptet mal ein Ausraubsystem" ist als Spam zu signalisieren und wird gelöscht/Sanktioniert.

    Bei beiden gilt:

    • Es muss immer eine Umfrage angehangen werden, um die Meinung der Community auf einem Blick sehen zu können.
    • Das gesamte Regelwerk von German Crimetime.



    Themen, die diesen Regelungen nicht entsprechen, wird seitens der Administration keinerlei Beachtung geschenkt. Zusätzlich kann es sein, je nach Ermessen des jeweiligen Sachbearbeiters, dass das Thema geschlossen und verwarnt werden kann. Begründet wird es dadurch, dass wir stets im Sinne der Community handeln, demnach ist ein Vorschlag ohne ein Meinungsbild (repräsentiert durch eine Umfrage) nicht umsetz- und annehmbar.


    ((Stand: 15.01.2018, Änderungen vorbehalten))