Beiträge von Kaito.Yamada

    Moin, Ich kann mich ganz genau an die Situation erinnern und das bestätigen, dass er verbuggt war. Hat man auch gesehen am anfang, bis die cars respawnt wurden weil er davor in der Luft immer nach oben und unten gebuggt ist. Als die cars respawnt sind, stand er nurnoch so da

    Finde es so wie liq sagt sehr gut eigentlich, dass mit den Markern auf der Map ist wirklich zu stark. Vielleicht kann man dem ganzen ja mal eine Testwoche geben oder sonstiges ?

    Die, die es nicht juckt benutzen es halt & testen es aus -> Geben Rückmeldung.

    Die, die verpflichtet sind müssen es benutzen -> testen es somit auch aus -> Geben Rückmeldung

    Die, die es nicht benutzen, benutzen es halt nicht und fertig. Wenn ihr einen verdacht habt einfach /report

    und dann seht ihr ja was los ist.


    Konnte es schon einwenig testen und abgesehen davon, dass die Keybinder etc. nicht gehen finde ich es total inordnung. Guter Schritt in meinen Augen

    Also ich weiß das es früher so ein wenig unterbunden wurde dadurch, dass es z.B diese Mats Gruppen gab die nur dazu da waren um Mats zu farmen eigentlich, die hatten soweit ich weiß fast nie Probleme damit das andere sie angreifen weil sie relativ wichtig waren für alle Gruppen. Die haben halt immer Mats verkauft an die Gruppen & hatten sehr viele auf verbündet. Allerdings muss man sagen das es als Zivilist schon echt lästig ist manchmal wenn man einfach mal chillen möchte, man sollte sich vielleicht was einfallen lassen dafür das man es wenigstens etwas eingrenzen kann, wüsste aber auf die schnelle nichts.

    Voraussetzungen:


    • Mindestalter 16 Jahre (Ausnahmen nur im Spezialfall) -  Erfüllt
    • Teamspeak mit funktionierendem Headset - Erfüllt
    • Freundliches Verhalten gegenüber den Usern - Erfüllt
    • Nicht übermäßig negativ aufgefallen - Erfüllt
    • Angemessene Onlinezeiten - Erfüllt
    • Die Beherrschung der deutschen Rechtschreibung - Erfüllt
    • Regelwerk und Sanktionen kennen - Erfüllt



    Voraussetzungen: Siehe oben, alle erfüllt

    Ingame-Name: Kaito.Yamada

    RL-Vorname: Jonas / Pablo

    Alter: 17

    Onlinezeiten: In der Woche 2-4 Stunden Täglich, außer ich habe Training, dann vermindert sich die Zeit von 2-4 Stunden auf 2 Stunden.

    Am Wochenende sind es ca 3-5 Stunden, je nachdem was ich zutun habe auch mal weniger.


    Derzeitige Tätigkeit: Schüler

    Stärken: Freundlichkeit, Geduld, Empathiefähigkeit, faires handeln, reifes Verhalten

    Schwächen: Irgendwelche gibt's bestimmt allerdings fallen mir gerade echt keine ein außer das ich selten mal verpeilt bin.



    Wieso sollte ich als Trial-Supporter angenommen werden??


    Ihr solltet mich als Trial-Supporter annehmen da ich schon sehr viel Erfahrung gesammelt habe auf diesem Server.

    Mein Level betrug ~360 und ich zeige sehr viel am Interesse am Projekt. Meine Aktivität spricht wohl für sich.

    Ich handele stets unparteiisch und kann sehr gut mit stressigen Situationen umgehen sowie auf sie reagieren

    und eine Lösung finden. Zudem kommt noch, dass ich mich mit den meisten Usern und Admins relativ gut verstehe

    und mich an die Server Regeln halte, grundsätzlich möchte ich einfach helfen den Server oben zu halten da ich es

    schade finden würde, wenn er wieder verschwindet aus der SAMP-Szene. Auch habe ich schon Erfahrung als Supporter / Administrator

    bei 2 Servern sammeln können, welche mir einen kleinen Vorteil gegenüber anderen gibt da ich weiß wie ich auf bestimmte Situationen

    reagieren muss.




    Wieso genau unser Server?

    Da ich schon sehr viel Zeit auf dem Server verbracht habe & dieser Server sozusagen mein erster Server war und der Grund , warum ich überhaupt

    mit SAMP angefangen habe. Allgemein finde ich das Klima unter den Admins - soweit ich das beurteilen kann sehr gut und würde mich freuen,

    den ein oder anderen näher kennenzulernen.


    Sonstiges:

    Da ich Interesse gezeigt habe, hatte Dentafa mir gesagt ich solle mich bewerben, was ich hiermit endlich tun konnte.



    Schlusswort: Vielen Dank für das lesen meiner Bewerbung und ich hoffe ich konnte überzeugen!





    Mit freundlichen Grüßen

    Pablo

    Ich würde auch sagen, dass ihr es nochmal mit dem CnR Prinzip versucht. Viele waren mad wegen dem langen warten als der Server wieder aktiviert wurde und das es dort dann Diverse Laggs gab. Ihr solltet ein einfaches System machen wie es davor auch war... Nicht viel Mappen sondern das meiste Standart lassen, Gruppen einfügen wie es sie sonst auch gab , paar ATM's die man ausrauben kann, Gruppen Häuser wo die Gruppe wohnt und den Ammunation oder halt 2 Ammunations. Dazu kommt natürlich noch das Bankrob zeug und alles. So hat es mir persönlich sehr viel spaß gemacht. Seitdem die ganzen gemappten Sachen da waren wie Z.b das Autohaus etc hat es bei einigen angefangen zu laggen, auch bei guten PC's... Da gabs glaube ich auch mal nen Sprichwort " Viel ist nicht immer gut" hieß es wenn ich mich recht erinnere. Natürlich spielen die User auch eine große Rolle, sie sind nicht immer zufrieden und reden dann irgendwas von "Unfähig" Projektleitung so schlecht bla bla.. Aber überlegen garnicht, warum es den Server überhaupt gibt, wegen wem und wieviel Arbeit einfach in so einem Script steckt. Falls ihr so einem System wie das CnR System nochmal eine Chance gebt, dann solltet ihr die User mit einbeziehen. Evtl. Alle 2 Wochen ein Usermeeting oder ein Thread im Forum wo verschiedene Ideen zusammengetragen werden, was man alles machen könnte um den Spielspaß anzuheben. Das würde zwar viel Zeit beanspruchen, aber so könnte jeder seinen Teil dazu beitragen und ihr seid nicht ganz Alleine mit dem Projekt. Und ich denke jeder hier hätte bock wieder auf so einem Server zu spielen, mir Persönlich hat er eine schöne Zeit beschert. <- ( Wird das so geschrieben ? ) Eventuell ( Wenn Usermeetings stattfinden ) sollte man nicht jedem die Talkpower überlassen sondern einzelnen Personen nur die Talkpower geben nacheinander. Eventuell macht ihr zuerst ein Thread im Forum auf 1-2 Wochen vorher und fragt, was die einzelnen User ansprechen möchten, Der eine z.b möchte dann etwas für's System z.b Transporterraub das unterteilt man dann in die Rubrik "System" und nach und nach kann man dann die Themen ansprechen und den Leuten , welche sich äußern möchten Talkpower geben. Von den Ideen wird dann die Beste ausgewählt. Hört sich wahrscheinlich jetzt gerade einfach an aber ist vermutlich in der Heutigen SAMP Szene nicht möglich weil sich niemand benehmen kann. #makegctgreatagain


    Mit freundlichen Grüßen


    Rainer