Beiträge von Douq

    Zumal es schon ziemlich dumm ist einen außerhalb eures Teams eine solche macht zu vergeben.

    *wäre und nein das ist prinzipiell Quatsch - ich kam auch außerhalb des Teams direkt in den Skripterposten, gleiches mizu - würde ich nun nicht als Dummheit bezeichnen? Sofern kein Interesse oder die Kompetenz innerhalb des Teams besteht, bleibt lediglich eine externe Suche. Zu dem hätte er, wie mit ihm vereinbart, häppchenweise seine Berechtigungen erhalten..

    Neuerungen

    1. Es existieren nun in der Welt von German Crimetime Talente. Jeder Spieler hat die Möglichkeit, ein Talent zu wählen welches er bis zur Perfektion trainieren kann. Das System heißt Talente, da die einzelnen "Tätigkeiten" vom einzelnen Spieler besonders gut verstanden und trainiert werden können.
      1. Durch dieses System existiert der Hitman wieder, wie er damals unter German Crimetime 1.0 bekannt war. Jeder Spieler kann jedem Spieler ein Kopfgeld geben und den Spieler jagen.
      2. Der Taschendieb wird nun auch zu einem Talent, denn das Handwerk möge gelernt sein ;).
      3. Durch das Talentsystem ist ein neues Talent dazugekommen: der Mechaniker. Er kann mehr Benzin bei sich tragen (/get fuel && / fillcar) sowie kann ein Fahrzeug je nach Skill während der Fahrt(!) reparieren (auch skill abhänig wie viel HP + Reifen).

    Änderungen

    1. Die Zuweisung der Gebiete beim Bauer erfolgt nun nicht mehr zufällig. Es wird nun geschaut, welches Gebiet am längsten nicht mehr bearbeitet wurde. Dadurch sollen mögliche Fehler bei der Zuweisung umgangen werden.
    2. Die aktuellen Verbrechen eines Spielers kann sich ein Cop nun ab Level 5 anschauen.
    3. Sämtliche Funktionalitäten und Relikte bezüglich der damaligen Fraktionen wurde nun deaktiviert.
    4. Es kann bei einem Spieler nun nicht mehr das ganze Geld geraubt werden.

    Fehlerbehebungen

    1. Es wurden ein paar Fehler mit dem Update eingespielt. Viel Spaß beim Suchen!

    Hallo liebe Community,


    ein Server kann nur dann auf das gesamte Potenzial zugreifen, wenn auch die Komponente Team in der Lage ist, ihr eigenes Potenzial zu nutzen weiß. Aus diesem Grund ist es zwingend notwendig, dass eine führende Kraft dieses leitet, um German Crimetime noch harmonischer arbeiten lassen zu können. Aus diesem Grund suchen wir sowohl intern als auch extern nach einem neuen Teamleiter. Um aber zu verhindern, dass das Team als auch die Spieler keinen Ansprechpartner haben, wird mizu zu mindestens temporär als Funktionär der Teamleitung agieren.


    Warum erfolgt die Suche sowohl intern als auch extern?

    Die Suche erfolgt intern als auch extern aus dem einfachen Grund, dass wir allen die Chance bieten wollen, sich auf diese Position zu bewerben. Die notwendigen Kompetenzen, die ein Teamleiter haben muss, sind nicht zwangsläufig die Kompetenzen, die wir als Kompetenzen eines Teammitgliedes sehen - soll heißen, hier sind zwei völlig verschiedene Anforderungen zu sehen, wodurch diese interne, als auch externe Suche begründet wird.


    Welche Rechte und Pflichten hat der Teamleiter?

    Der Teamleiter auf German Crimetime kann, sofern die Zustimmung der Adminsitzung erfolgt und die Abstimmung durch die Projektleitung initialisiert wurde, völlig autonom agieren. Die Autorität hat stets im Sinne des Teames und des Projektes zu handeln und hat zusätzlich die Möglichkeit, weitere Teammitglieder in ein Gremium zu bestimmen, welches für die Rekrutierung, Delegierung, Beförderungen und Degradierungen beauftragt ist. Dabei werden die einzelnen Rahmenbedingungen durch eine interne Satzung geregelt.


    Welchen Umfang muss die Bewerbung haben?

    Der Teamleiter hat verschiedene Rechte und Pflichten, die er teilweise auch im Verlauf seines Amtes nachträglich beziehungsweise ergänzend erhält. Um aber überhaupt das Amt tragen zu dürfen, sollte der Teamleiter in seiner Bewerbung bereits über Grobe Strukturen innerhalb des Teams philosophieren (mögliche Änderungen, was läuft gut, was läuft schlecht) und über seine Vorstellung von einem gut funktionierendem Team berichten (Was ist wichtig / primär / essentiell, was eher sekundär). Auch ist uns Deine Vorstellung wichtig, wie du neue Teammitglieder erfolgreich in das bestehende Team integrieren möchtest (beziehungsweise, möchtest Du es überhaupt? Oder sollen das die Nachwuchs - Supporter selbstständig machen?). Ob du ein Fließtext schreibst, uns ein Comic zeichnest oder du ein Video ala Dagi Bee drehst ist uns ehrlich gesagt gleich, wir möchten einfach nur Dich und deine Vorstellungen kennen lernen!


    Was sollte ABER UNBEDINGT in die Bewerbung?

    Zusätzlich zu dem oberen bitten wir dich, auch etwas über dich zu erzählen. Dein Alter, derzeitige Beschäftigung und zeitliche Kapazitäten wären für uns interessant, um dich durch die Bewerbung bereits kennen lernen zu dürfen. Bis auf letzere Angabe ist aber alles auf freiwilliger Basis! :)


    Und nun?

    Und nun bewerbe dich auf den Posten! Wir freuen uns auf Deine Bewerbung :love:!!

    Neuerungen

    1. Es wurde ein neues Achievement hinzugefügt.
    2. Carepackage System hinzugefügt.
      1. Einmal am Tag fliegt ein Flugzeug los und lässt, ähnlich wie bei Fortnite und PUBG eine Box fallen.
      2. Diese müssen von Cops 20 Minuten lang verteidigt werden.
      3. Gruppen und Spieler haben die Möglichkeit, diese Box zu rauben. Sollten sie es schaffen, diese 5 Minuten lang am Stück zu verteidigen, erhalten die Gruppen eine Belohnung. Es gibt für alle Gruppenmitglieder: EXP, Geld, Gefängnisfreikarte, Drogen und für die Gruppe ein Gruppen-Missions-Punkt (siehe unten).
      4. Sollten Cops es schaffen, 20 Minuten zu verteidigen, erhalten die Cops Geld und EXP. Zusätzlich erhalten Cops zusätzliche EXP, wenn sie jmd. in der Zone töten.
      5. Zusätzlich erhalten alle Gruppenmitglieder eine Spezialwaffe, es können: Granaten, Sawn-Off, Combat-Shotgun, Colt, UZI oder TEC-9 sein. Sollten es die Cops schaffen, können sie diese Waffe im HQ ausrüsten.
      6. Wolf Blitzer konnte auch wieder überzeugt werden, Live vor Ort über die Geschehnisse zu berichten.
    3. Es werden nun die Anzahl der gesprayten Tags als auch die entfernten intern gezählt.
    4. Gruppen können nun GMPs verdienen.
      1. Hier ist Teamwork erforderlich. Gruppen-Missions-Punkte (kurz GMP) erhalten Gruppen, wenn sie Ereignisse zusammen meistern. Durch diese können temporäre Boosts gekauft werden, die für die ganzen Gruppenmitglieder gelten (wer die Gruppe verlässt verliert den Bonus, wer später reinkommt erhält den Bonus). Diese Boni gehen immer 3 Tage lang.
      2. Zum Start existieren erstmals 4 mögliche kaufbare Boni: Legiertes Aluminium, Glückspilz, Korrupter Staat und Kooperation Tankstellen.
        1. Legiertes Aluminium: Sämtliche Fahrzeuge erhalten 1.200 Health nach dem Neuspawn.
        2. Glückspilz: Es besteht eine 20%%-ige Chance, dass die Waffen nach dem Tot erhalten bleiben.
        3. Korrupter Staat: Durch die finanzielle Unterstützung werden pro Zahltag 2 Wanteds erlassen
        4. Kooperation Tankstellen: Die Tankstellen bedanken sich für die Kooperation und tanken all' eure Fahrzeuge!
    5. Teammitglieder können nun per /vehiclematrix einen Block an Fahrzeugen erstellen (sinnvoll für Events). Diese werden als Eventfahrzeuge behandelt und verlieren dementsprechend keinen Tank.
    6. Man kann nun eine Truhe angeln (Chance ist geringer als beim Delphin).
    7. Man sollte nun seine Waffen wieder bekommen, wenn man welche vor dem Arena beitritt hatte.

    Veränderungen

    1. Man kann nun beim Surprise Event mehr, verschiedene Sachen erhalten.
    2. Wenn man einen Ammu-Nation betritt, sieht man unten nun /buygun als Hinweis.
    3. Die Kennzeichen vom PD und das Standard Kennzeichen (GCT 2410) sind nun farbig.
    4. Gruppen können nun ab Level 14 erstellt werden.
    5. Das Haus-Pickup ist nun Gelb, wenn es als Gruppenspawn dient. Außerdem ist der Gruppenname nun farbig.
    6. Es werden nur noch Waffen beim Timeout gespeichert, wenn man in der normalen CnR Welt war.

    Fehlerbehebungen

    1. Es sollte nun nicht mehr vorkommen, dass plötzlich alle Fights beendet werden.
    2. Der Fehler, dass man teilweise mit Wanteds nicht auf der Liste ist, sollte behoben sein.
    3. Das Half-Time Event funktioniert nun ordnungsgemäß bei den Cop-Missionen.
    4. Das Kennzeichen sollte nun gespeichert werden.
    5. Die PD Schilder sollten nun richtig nummeriert werden.

    Paragraph §10. Regelungen auf dem SA:MP Gameserver wurde durch den Beschluss der Adminsitzung am 04. März 18 um folgenden Absatz erweitert:

    11. Das Verschieben von geparkten Fahrzeugen, ob von einem Spieler oder einer Gruppierung, ist verboten.

    auf einem DM Server DM Verbieten? Gute Idee :)

    Primär sind wir aber kein DM Server sondern ein Cops and Robbers Server. Zur Idee zur Änderung: German Crimetime ist schon oft ein Risiko eingegangen um neue Systeme zu testen, ohne zu wissen, wie die Community langfristig drauf reagiert. Sei es das Einführen von Gruppen, Materialien, Zugraub, Fraktionen etc. . Das Problem ist nunmal, wenn wir kein Risiko eingehen, stagniert unsere Entwicklung beziehungsweise der Server und dann geht das Projekt so oder so zu Ende. Ich fande die Idee beziehungsweise finde die Idee immer noch gut, da:

    • Cheater können nicht mehr alle Spieler nerven, da nur unter Umständen die Spieler getötet werden können,
    • Man wird nun nicht mehr in LV einfach getötet, weil dich dort jmd. gesehen hat, sofern er nicht in der Gruppe ist,
    • Möchte man kein DM, wird man nicht einfach von 10 Leuten getötet,
    • Neulinge (!) werden nicht dauerhaft auf dem Server getötet, ohne überhaupt das System zu verstehen
    • ...

    Das wir nicht alle Eventualitäten beachtet haben (z.B. Gruppenmitglied wird angegriffen), stimmt. So etwas muss man nachbessern und dafür ist ja auch die Testphase da gewesen um zu schauen, was muss noch bedenkt werden und was ist doch zu viel. Bzgl der Verfeindung: Das sollte eigentlich implementiert gewesen sein - dadurch hätten Verfeindungen auch wieder mehr Sinn ergeben und das Freikaufen o.ä. wird attraktiver.

    Ich habe das heute schon gemerkt, das es auf jeden Fall nicht das beste System ist, so wie es jetzt ist.

    Entweder muss man da noch einiges dran optimieren oder wieder ganz rausnehmen.


    LesCoX Vorschlag war schon ganz gut, das man verfeindetete usw. immer angreifen kann, aber Zivilisten nur mit dem System.

    Im Normalfall sollte es eigentlich schon so sein, dass man verfeindete Gruppen jederzeit beschießen kann, Ist das derzeit nicht so?

    Neuerungen

    • Man hat beim Rauben nun eine 40%ige Chance, Drogen von einem Spieler zu rauben.
    • Um euer Supporterlebnis noch zu verbessern, loggen wir nun alle Help Aufrufe, die zu keinem Helptext geführt haben. So können wir darauf reagieren, falls verschiedene Spieler wiederholt die gleichen Themen suchen.
    • Neues Damage Spielgeschehen:
      Spieler können sich derzeit nur noch Damage geben wenn,
      - ihr euch gegenseitig angezielt habt,
      - ihr verfeindete Gruppen habt,
      - in einem Fight (Biz, Gang, Street) seid.
      Bitte um Feedback: Diskussion: Neues Damage Spielgeschehen
    • Offizielle Discord Gruppe: https://discord.gg/VKmHUFb

    Änderungen

    • Man kann nun Drogen je nach Skillevel bis zu 5 Sekunden nach einem Hit benutzen.
    • Es gibt nun keine Animation mehr bei der Drogeneinnahme.

    Fehlerbehebungen

    • Voteban zeigt nun nicht mehr den falschen Namen an.
    • Man sollte nun nicht mehr in den Zug einsteigen können.
    • Ticketschutz sollte nun wieder einwandfrei funktionieren.
    • Der /errungenschaften Dialog sollte nun wieder ordnungsgemäß funktionieren.
    • Die Sniper und die Rifle sollten nun im Fahrzeug/Spiel normal Damage machen



    mizu wieder vielen Dank an mizu für seine großartige Arbeit am Update!

    Sehr geehrte Community,


    um Anträge zur Aufhebung der Pflicht schneller durchführen zu können, bitte ich Dich folgende(s) Formular / Vorlage zu verwenden. Anträge, die zur Aufhebung einer AntiCheat Pflicht erstellt worden, und nicht dieser Vorlage entsprechen, können und werden nicht bearbeitet*.


    Code
    1. Ingame Name:
    2. Grund für die AntiCheat Pflicht:
    3. Dauer (sofern nur temporär):
    4. Zeitpunkt der Auferlegung von der Pflicht:
    5. Ausführendes Teammitglied:
    6. Grund für die Aufhebung der AntiCheat Pflicht:


    * Diese Vorlage muss nicht angewendet werden, wenn der Beitrag zur Aufhebung VOR der Bereitstellung der Vorlage erfolgte.

    Neuerungen

    • Bei /editinterface besteht nun auch die Möglichkeit das HP Overlay zu (de-)aktivieren.
    • Der Benzinkansiter zeigt nun seinen Füllstand im Chat an.
    • Es existiert nun eine neue Zapfsäule in Flint Country.
    • AC: Eine neue Berechnung des Schadens für Spieler wurde hinzugefügt. Dabei kann kein Godmode, Lag.cs oder andere Cheats benutzt werden!
    • Das Töten von Bankräubern und Banktransporteräubern gibt nun EXTRA EXP und EXTRA Geld, sowohl als der jenige, der ihn tötet, und der jenige, der einen Assist erhält. (Der Assist bekommt seine derzeitige Belohnung mit einem Multiplikator von 2, die Person, die ihn verhaftet hat, $10.000 und 5 EXP).
    • Spieler verlieren nun auch Geldbeutel, wenn ein Cop sie getötet hat. Zusätzlich können Cops nun auch Geldbeutel tragen und, sofern diese sterben, verlieren sie nun auch die Geldbeutel.
    • Cops haben nun die Möglichkeit bei einem Officer im SFPD Interior die Geldbeutel, die sie tragen abzugeben. Sie erhalten dann eine prozentuale Belohnung vom Beutel als dank für die Abgabe.

    Änderungen

    • Die Vergabe von Achievements wird nun im Chat allen Spielern angezeigt (ausschaltbar per /tog) (ab Silber).
    • Unter /errungenschaften wird nun angezeigt, welche EXP + Geld man dafür erhalten hat.
    • Die Accessoires wurden nun im Skinshop aktiviert und können über /account verwaltet werden.
    • Zugräuber, die AFK gehen, lösen automatisch eine Neusuche eines geeigneten Räubers bzw. die Freigabe aus.

    Fehlerbehebung

    • Nicht eingeloggte Spieler können sich nun nicht zu anderen teleportieren und diese dann mit einer Minigun töten.
    • Die Donator Benutzergruppen im Teamspeak werden nun richtig gesetzt.
    • Wenn man sich zu weit vom Raub einer Tankstelle befindet, wird sich dieser nun automatisch nach dem Cooldown abgebrochen.



    Besonderer Dank geht an mizu , der einen Großteil zum Update beigetragen beziehungsweise entwickelt hat.

    Inwieweit ist denn die Projektleitung, in welcher nur Dentafa und ich sind, korrupt? Mir fällt kein bekanntes Beispiel ein, gerne lasse ich mich da eines besseren belehren.

    Neuerungen

    • Ab sofort beeinflusst der Skill 'Drogensucht' auch die Grenze, bis wohin man Drogen nehmen kann, bis man stoned ist.
    • Die Cops können nun ab Level 25 den Befehl /find benutzen. Mit diesem Befehl können Spieler sowohl in Häuser, als auch außerhalb geortet werden. Die Abstände zwischen den einzelnen Ortungen ist abhängig von dem neuen Skill 'Detektiv'. Je höher dieser ist, desto kürzer muss man warten.
    • Cops können sich nun eine Liste mit allen Wantedlern in San Andreas anzeigen lassen. Dieser Befehl ist ab dem Level 8 verfügbar.
    • Beim Respawnen von allen fahrerlosen Fahrzeugen startet man nun einen Countdown von 20 Sekunden, anstatt alle direkt zu respawnen. Außerdem wurde der Dialog entfernt und durch eine einfache Nachricht ersetzt.
    • Man kann nun einen Tankkanister an einer beliebigen Tankstelle kaufen. Der Preis beträgt dem normalen Literpreis * 5. Ein Kanister enthält 25L. Diesen kann man per /fillcar in ein beliebiges Fahrzeug füllen, sofern man in einem sitzt (demnach auch als Beifahrer). Zu erwähnen ist noch, dass man mit einem Kanister beliebig viele Fahrzeuge befüllen kann, aber lediglich 25L hat. Beispiel: Fahrzeug X braucht 2 Liter und Fahrzeug Y braucht 23. In unserem System ist es möglich, beide Fahrzeuge zu befüllen.
    • Cops können nun Graffitis übersprühen und sie somit reinigen. Der Cop erhält 0.5 EXP und $500.
    • Anlässlich des Valentinstages in einem Monat verkaufen die 24 / 7 und Tankstellenshops ab sofort einen Blumenstrauß. German Crimetime weiß, dass sehr viele Romantiker innerhalb der Community schlummern ;). Zusätzlich wurden Achievements in Verbindung mit dem Blumenstrauß hinzugefügt.
    • Es gibt nun 4 Arten von Archievements: Bronze, Silber, Gold, und Blau. Dieses gibt Auskunft über die Höhe der Belohnung und der Schwierigkeit / Kreativität, um diese zu erreichen. Blaue Achievements können auch zeitlich begrenzt sein. Das bedeutet, dass diese beispielsweise nur an Weihnachten o.ä. erreicht werden können.
    • Es existieren nun zwei Schranken beim SFPD, die automatisch von den Akteuren bedient wird.
    • Es wurden Detektivsterne in San Andreas verteilt. Sollte ein Verbrecher durch diesen fahren, ist er sowohl per /find nicht auffindbar, als auch nicht auf der Karte für Cops markiert. Ausnahme: Sollte der Cop Skilllevel 5 haben bei der Fertigkeit "Detektiv", besteht eine 50% Chance den Verbrecher trotzdem zu orten. Sollte der Versuch fehlschlagen, entsteht ein 10 Sek. CoolDown.
    • Sollte man im Teamspeak3 sein und seine eindeutige ID eingetragen haben, erhält man nun im Teamspeak direkt die Gruppe für Donator, wenn man Donator kauft.
    • Gruppenleader können nun Teamspeak Channels InGame kaufen. Dabei ist zu beachten, dass beim Kauf ein Hauptchannel (der Gruppenname) und ein Unterchannel erworben wird. Man kann bis zu fünf Unterchannels besitzen. Der Ersteller erhält automatisch Leaderrechte im Teamspeak, sofern dieser Online ist.
    • Der Bruder von Ivan ist nun auch im Drogengeschäft, der Ante. Was Ivan nur nicht weiß: Er verkauft seine Blüten für einen günstigeren Preis als er selbst. Ob da wohl nicht irgendwann der Haussegen schief hängen wird? Auch zu erwähnen ist, dass Ante stets eine Lieferung von Ivan benötigt, wodurch Spieler eine Zeit lang bei Ante warten müssen.
    • Der Blütenpreis ist nun auch im PriceBook enthalten.
    • Im Haupt Ammu-Nation ist nun ein Bot.

    Veränderungen

    • Sollte ein Report bereits existieren, wird der an die Teammitglieder nicht erneut verschickt. Dadurch sollen doppelte Meldungen unterbunden werden.
    • Sollte ein Overwatcher einen VoteBan starten, steht nun sein Name nicht mehr dort.
    • Wenn ein Bizfight, Gangfight oder ein StartWar zu ende ist, erhalten nun alle Spieler eine Nachricht, in welcher zusätzlich steht, mit wie vielen Punkten es ausgeht.
    • Es erhalten nun alle Gruppenmitglieder eine Benachrichtigung, dass ein Spieler Geld ein- und ausgezahlt hat.
    • Der Radius beim Starten einer Drogenmaschine wurde erhöht.
    • Mieter werden nun rausgeworfen, wenn ein Spieler sein Haus verkauft.
    • Der Distanzenzähler wird nun bei Jobfahrzeugen, Teamfahrzeugen, temporären Fahrzeugen, statischen Fahrzeugen und bei Eventfahrzeugen zurückgesetzt, wenn es neuspawnt.
    • Bei Gruppenfahrzeugen und bei Spielerfahrzeugen wird nun der Tank gespeichert. Außerdem wurde im gleichen Zug der Verbrauch für Fahrzeuge halbiert.
    • Man erhält nun 0.5 EXP für das Sprühen eines Graffitis. Sollte Double-EXP aktiv sein, verdoppelt sich die EXP Anzahl.
    • Beim Erobern oder Verteidigen eines Gebietes steht nun in der Nachricht, die alle Spieler erhalten, der Gebietsname.
    • Der Kaufpreis für Blüten bei Ivan (und Ante) ist nun zufällig in einem Bereich - hier herrschen nun also Schwankungen.

    Fehlerbehebungen

    • VoteBan funktioniert nun auch, wenn der Spieler während der Abstimmung Offline geht.
    • Der Fehler bzgl den Gruppenrängen (R11/R12) sollte nun behoben sein.
    • Gangfightgebiete sollten ab nun wieder ordnungsgemäß gespeichert werden.